Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz (selbst mitbringen)!

 

HANS-CHRISTIAN SCHINK

HINTERLAND


09.07. bis 06.08.2021

Die Ausstellung zeigt zwei Projekte des in Ostdeutschland geborenen Fotografen Hans-Christian Schink, die sich mit seiner Heimat beschäftigen: „Hinterland“ und „Verkehrsprojekte Deutsche Einheit“.

Beide Projekte zeigen ein ambivalentes Bild der Kulturlandschaft in wenig besiedelten Gegenden im Nordosten von Deutschland. Dabei spielen Vorstellungen romantischer Landschaften genauso eine Rolle wie Ideen einer Landschaft als Kategorie des Sozialen.